So gehts

Über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon bittest Du darum, als Benutzer oder Benutzerin registriert zu werden. Du teilst mir mit, ob Du als Fan kommentieren und Forenbeiträge schreiben möchtest. Oder Du möchtest ein Vlogger sein, das bedeutet Vlogging in Deinem eigenen Vlog. Starte durch mit Vodcasting und Podcasting!

Inhalte

Dein Vlog auf vlogger.mobi besteht aus beliebig vielen Vlogbeiträgen. Immer wenn Du einen Film produziert hast, stellst Du ihn in Deinem Vlog vor.

Dein Vlogeintrag auf vlogger.mobi besteht aus einem oder mehreren Filmen, die Du hier einbindest mit dem Code des jeweiligen Videoportals. Ergänzend stehen Texte und Links zu Audiodateien dazwischen und bis zu 10 Bilder am unteren Ende eines Blogeintrages. Die Dateigröße für ein Bild ist auf 2 MBytes begrenzt. Bilder können bis zu 900 x 900 Pixel groß sein, weil sie im Browserfenster automatisch verkleinert werden.

Darunter folgen die Kommentare Deiner Besucher, für die Du verantwortlich bist. Lösche bitte Kommentare, die den Programmrichtlinien von CONTAXE zuwiderlaufen. Es ist DEIN Vlog.

Dreißig Vlogeinträge stehen mit einem Anrisstext auf der Startseite, wobei sich der neuste an erster Stelle befindet.

Technik

vlogger.mobi kann auf einem 2560 Pixel breiten Monitor genausogut genutzt werden wie auf einem 480 Pixel breiten Mobiltelefon. Das Layout passt sich automatisch an, ohne dass Gerätedaten ausgelesen werden müssen. Aus diesem Grund sind die Videos immer in 480 Pixel Breite eingebunden, was zusätzlich Ladezeit spart. Links nach außen versehe ich immer mit dem Tag [target="_blank"] . Der folgende Film ist entsprechend der Bildschirmkopie eingepflegt worden, die am unteren Ende dieser Seite zu sehen ist. Die Abschnittsüberschrift steht in [h4]. Das Textformat ist [Full HTML].

YouTube Capture App Review [Filmen und Upload vom iOS Device]

Werbung

Das Portal vlogger.mobi steht Dir kostenfrei zur Verfügung. Es läuft auf meinem Managed Server, den ich gemietet habe. Seitlich erscheint CONTAXE-Werbung. Es steht Dir frei, innerhalb Deiner Vlogbeiträge ebenfalls für irgendwas zu werben. Maßstab sind die Programmrichtlinien von CONTAXE.

Bild: 
Einbetten eines YouTube-Videos